Spielbeginn: 20. September 2015, 16:00
Oberliga
1. Damen
26 - 31
HSG Hannover-West
Hannoverscher SC v. 1893

Am gestrigen Sonntag empfingen wir zu unserem ersten Oberliga-Spiel den Hannoverschen SC zum Derby. Vor einer tollen Zuschauerkulisse gestaltete sich das Spiel in den ersten 10 Minuten ausgeglichen und nach anfänglichem Abtasten gingen wir mit 5:3 in Führung. Was danach geschah, konnte sich wohl leider keiner der Anwesenden erklären. Nach einer kassierten Zeitstrafe lief im Angriff und größtenteils auch in der Abwehr nichts mehr zusammen: Fehlpässe, technische Fehler und das Auslassen von mehreren 100 % Torchancen luden den HSC zum Tempospiel ein, welches sie konsequent zu einer 20:9 Halbzeitführung nutzten. In der Halbzeitpause schwor Heinz uns nochmal auf […]

Weiterlesen

Spielbeginn: 20. September 2015, 18:00
Regionsliga
1. Herren
31 - 25
HSG Hannover-West
HSG Langenhagen II

Neue Saison. Neuer Trainer. Neue alte Heimhalle. Heute haben wir unser erstes Punktspiel der neuen Saison 15/16 gespielt und zwar endlich wieder in der Festung. Der Gegner hieß Langenhagen 2. Nachdem wir in der Vorbereitung des Öfteren an Spielermangel litten, hatten wir bei unserem ersten Punktspiel eine volle Bank. Langenhagen konnte sich gleich zu Beginn mit 2 Toren absetzen. Wir versuchten die Spielvorstellung von unserem Trainer Kosmas umzusetzen, nutzen aber unsere herausgespielten Chancen nicht konsequent, sodass wir 15 Minuten brauchten um zum 7:7 auszugleichen. In der ersten Halbzeit konnten wir die Kreisanspiele von Langenhagen nicht gut unterbinden, sodass […]

Weiterlesen

Spielbeginn: 20. September 2015, 12:30
Regionsliga
m.D
20 - 14
HSG Hannover-West
TUS Empelde

Unserer männlichen D-Jugend gelang heute im ersten Ligaspiel zu Hause der erste Punktgewinn. Gegen den TUS Empelde gewannen die Jungs 20:14. Bis zur Halbzeit sah man ein sehr ausgeglichenes Spiel, so trennten sich die Mannschaften auch mit einem Spielstand von 10:10 in die Halbzeitpause. In den nächsten 10 Minuten drehten die Jungs das Spiel: Durch eine konzentrierte Abwehrleistung mit einem  starken Mathis im Tor und viel Tempo nach vorne, gelang den Jungs ein 7:0 Lauf und führten so mit 17:10. Zum Ende stand dem deutlichen 20:14 Sieg nichts mehr im Wege. Nächsten Sonntag geht es dann weiter bei der HSG […]

Weiterlesen