Am Samstag trafen sich die 2.Damen und 2.Herren in Davenstedt, um die traditionsreiche Bosseltour, (nun schon zum 15. Mal) zu Spielen. Nach dem Eintreffen der Mitspieler (15) gab es wie immer die Verteilung der Gläser (wir sind nachhaltig) und das Packen der Bollerwagen. Danach wurde bei schönem Wetter in Richtung Velber losgezogen. Auf dem Spaziergang zum Startpunkt wurden die ersten Intensiven Gespräche geführt, da einige zum ersten mal dabei waren und noch etwas mehr Hintergrundinformationen brauchten. Am Startpunkt wurden im Zufallsprinzip die Mannschaften ausgelost, was zu einer kleinen Unwucht bei der Verteilung der männlichen Wesen führte. Nach den Erklärungen zu den […]

Weiterlesen

leich zum Auftakt der Rückrunde stand am vergangenen Samstag ein schweres Auswärtsspiel gegen den MTV Großenheidorn auf dem Programm. In der letzten Saison verspielten wir hier in den letzten 7 Minuten eine komfortable Führung (7 Tore) und nahmen lediglich einen Punkt mit. Das sollte diese Partie natürlich anders aussehen Wir brauchten ein paar Minuten um in die Partie zu kommen: Den anfänglichen 3:1 Rückstand glichen wir nach 8 Minuten zum 4:4 aus. Insbesondere die Abwehr zeigte sich fortan viel beweglicher, sodass wir unser Tempospiel aufziehen konnten. Kurz vor der Halbzeit haben wir uns so einen vermeintlich komfortablen Vorsprung (10:13, 27. Minute) […]

Weiterlesen

 Am Samstag den 7.12 pünktlich zur Weihnachtszeit belohnte sich die 2.Herren mit einem Punktgewinn. Nach einer Niederlagen Serie von 5 Spielen in folge gelang uns ein Punktgewinn in eigner Halle gegen den Tus Wettbergen.Nach einem guten Abwehrstart, (das erste Gegentor kassierten wir in der 11 Minute) aber nicht sehr guten Angriffsbemühungen (das erste Tor machten wir in der 7 Minute), konnten wir einen 4 Tore Vorsprung bis zur 22 Minute aufbauen. Danach gab es einen Konditionseinburch und der Gegner machte 5 Tore in Folge sodass wir mit viel Kampf, mit einem Unentschieden in die Pause gingen. Nach der Pause konnte […]

Weiterlesen

Am Samstag ging es für die mE beim HSC los. Die Gegner hießen HSC II, JSG Weserbergland und RSV Seelze. Wir hatten einen sehr guten Start und gewannen die ersten beiden Spiele konzentriert und souverän mit 16:9 und 13:3. Im letzten Spiel verschwanden die Kräfte allmählich und es wurde knapp mit 9:11 verloren. Aber am Sonntag ging es direkt um 10 Uhr in eigener Halle in Ahlem weiter. Dort trafen wir auf die JSG GIW Meerhandball, TuS Bothfeld und auf TSV Neustadt. Mit noch etwas müden Knochen starteten wir schwer in das erste Spiel, welches wir deutlichen verloren haben. Das […]

Weiterlesen

Die 2.Herren traf am Sonntag um 9.00 Uhr morgens auf die 2.Herren von Badenstedt. Obwohl sich alle an das Versprechen gehalten haben, am Samstag nicht steil zu gehen, entwickelte sich doch sehr schnell eine sehr einseitige Partie. Der Gegner warf ein Tor nach dem anderen, während wir uns sehr schwer damit taten. Obwohl in der Vorbesprechung thematisiert wurde, wie man den Torwart „überwinden“ könnte, wurde er ein ums andere Mal angeworfen. Dazu kamen bei uns technische Unzulänglichkeiten. Falsche Laufwege, Pässe zu hoch oder zu niedrig. Es wurde kein Druck auf die Deckung gemacht. Hätte unser Torwart nicht so gut gehalten […]

Weiterlesen

  Für die 2.Herren gab es ein Saisonabschlusstrainingslager, statt einer Abschlussfahrt. Wir trafen uns am Wochenende in der Halle in Ahlem. Um 13.00 Uhr trudelten die ersten ein und gegen 14.00 Uhr waren wir komplett. Im ersten Drittel des Trainingslager haben die Spieler an ihren Fähigkeiten im 1:1 gefeilt, während Marco angefangen hat, einen neuen Torwart auszubilden. Im zweiten Drittel wurde der neue Torwart „eingeworfen“ und ein wenig getestet. Schlussendlich wurde im letzten Drittel noch ein kleiner Zirkel aufgebaut, der mit vollem Elan auch noch bestritten wurde. Währenddessen hat Marco den Grill entfacht, so dass nach dem Duschen die verbrauchten […]

Weiterlesen

Heute hatten wir die Mannschaft der HSG Herrenhausen/Stöcken V zu Gast. Wir hatten uns viel vorgenommen nach der Pokalpleite von vor 3 Wochen. Beim Aufwärmen sah alles noch ganz gut aus, auch wenn der Trainer meinte, die Spieler sollten doch bitte mal wach werden. Auch wurde eifrig genickt als die Taktik besprochen wurde. Es schien alles klar zu sein. Wie man sich täuschen kann. Nach 9 Minuten stand es 1:6, der Spieler, vor dem gewarnt wurde, hatte drei Tore geworfen. Einem Spieler war plötzlich so schlecht, das er raus musste. Der Andere, weil er nicht fokussiert war. Dem Trainer stieg […]

Weiterlesen

Nach unserer Niederlage am letzten Wochenende beim RSV Seelze, trafen wir nun auf die Mannschaft aus Anderten. Im Laufe der Woche hatten wir an der Fehlerbehebung aus dem letzten Spiel gearbeitet. Dies zeigte von Anfang an Wirkung, wir standen verbessert und motiviert in der Abwehr und im Angriff wurde jetzt wieder variantenreich gespielt, sodass wir uns zur Halbzeit einen 8 Tore Vorsprung herausspielen konnten. Im Gegensatz zu sonst, brachen wir nach der Halbzeit nicht ein und bauten unseren Vorsprung auf 12 Tore aus. Wir nahmen uns dann mal wieder Unkonzentriertheiten in der Abwehr, griffen nach und standen plötzlich mit nur […]

Weiterlesen

Nach 624 Tagen ohne Sieg hat die 2.Herren wieder ein Spiel gewonnen. Am 07.03.2015 haben wir das letzte Mal gewonnen, gegen Dollbergen, 41:9. Damals müssen uns die Dollberger verflucht haben, nur so ist unser Niederlagenserie zu erklären. Nun ist aber der Fluch gebrochen ( ohne Kasten Bier im Kanal zu versenken oder Menschenopfer) Danke an alle Spieler, die diese „Durststecke“ mit  durchgehalten haben. Nun kurz zum Spiel gegen Stöcken V.  Wir lagen zu Anfang 2:0 hinten, haben dann zu unserem Spiel gefunden und setzten uns durch eine sehr gute Abwehrleistung und schnell vorgetragene Tempogegenstöße, die mit Auge gespielt worden sind, […]

Weiterlesen