Am Sonntag machten wir uns gemeinsam im Vereinsbus auf den Weg nach Hildesheim (zur besonderen Bedeutung von Busfahrten kommen wir am Ende). Auch wenn wir das Hinspiel nicht gewinnen konnten, war die Marschroute für dieses Spiel von Beginn an klar: Gegen den direkten Tabellennachbarn sollten endlich wieder 2 Punkte her.Von dieser Motivation sahen Heike und die mitgereisten Fans – an dieser Stelle ein großes Dankeschön für eure Unterstützung – in der ersten Halbzeit leider nicht viel. Nach der schnellen 1:0 Führung lagen wir noch genau einmal vorne – nämlich zum Pausenpfiff mit 13:14. Die 29 Minuten dazwischen sind schnell zusammengefasst: […]

Weiterlesen

Am Sonntagnachmittag empfingen wir das Team des SC Germania List. Wie uns schon vorher bewusst war, wurde dies ein schweres Spiel. Bis zur 19. Minute gestaltete sich das Spiel noch ausgeglichen (19. Minute 8:8). Danach übernahm Germania jedoch das Spiel und legte einen 4:0 Lauf hin (24. Minute 8:12). Uns unterliefen zu viele technische Fehler im Angriff und in der Abwehr fehlte die Abstimmung und Aggressivität, sodass wir mit einem Rückstand von 11:15 in die Halbzeit gingen. Anfang der zweiten Halbzeit machten wir leider da weiter wo wir aufgehört hatten. Wir erspielten uns zwar ein paar gute Chancen, nutzen diese […]

Weiterlesen

Am Samstagabend sind wir aufgrund einiger verletzungs- und krankheitsbedingter Ausfälle stark dezimiert beim TuS Empelde angetreten. Wir wussten, dass es mit den wenigen Spielerinnen schwer wird, wollten dennoch unser Bestes geben.So konnten wir uns zu Beginn der Partie auch direkt eine 1:2 Führung erspielen. Danach setzte sich Empelde jedoch schnell ab und lag nach einer Viertelstunde schon mit 5 Toren vorne (9:4). In den folgenden Minuten der ersten Halbzeit haben wir zwar eine starke Abwehrleistung gezeigt, im Angriff dagegen passierten uns zu viele technische Fehler und wir gingen so mit einem 15:10 Rückstand in die Kabine.Die motivierenden Worte aus Heikes […]

Weiterlesen

Am Sonntag empfingen wir den HV Barsinghausen in Ahlem. Der Beginn gestaltete sich wie so oft in den vergangenen Partien sehr ausgeglichen. Erst kurz vor der Halbzeit konnten wir uns erstmals etwas absetzen und gingen mit einer 13:10 Führung in die Kabine. Auch wenn wir verletzungs- und krankheitsbedingt nicht viele Wechselalternativen hatten, zeigten wir insbesondere in der Abwehr eine couragierte Leistung. Über gewonnene Bälle konnten wir so auch einige schnelle Treffer über die erste und zweite Welle erzielen.Der Start in die zweite Hälfte gelang dann trotz bestehender Unterzahl (seit Minute 29:56) gut. Allerdings ließen wir den HV in der Folge […]

Weiterlesen

Am Sonntag haben wir mit dem Aufsteiger aus Börde den aktuellen Tabellenzweiten empfangen. Wir erwischten zunächst keinen schlechten Start und so netzte Steffi in der 3. Minute zur 3:2 Führung ein. Jedoch vergaben wir in der Folge zu viele klare Chancen im Angriff, sodass wir uns nicht absetzen konnten (9:9, 20. Min.). Danach kam zur Abschlussschwäche auch noch der fehlende Zugriff in der Abwehr hinzu, sodass das junge Team aus Börde mit einer 11:15 Führung in die Halbzeit ging.In der Kabine haben wir uns dann vor allem vorgenommen bis zur letzten Minute zu kämpfen. Das ging in den ersten Minuten […]

Weiterlesen

Am Sonntag waren wir zu Gast bei den Mädels von den SF Söhre. Von Beginn an entwickelte sich ein schnelles Spiel beider Teams, wobei Söhre sich vorerst absetzen konnte (5. Min 5:2, 10. Min. 8:6). Es dauerte 13 Minuten bis Nele zur ersten Führung für uns einnetzte. Und so viel vorab – diese Führung haben wir auch die gesamte Partie nicht mehr abgegeben JBis zur Halbzeitpause gab es ein munteres Tore werfen auf beiden Seiten, sodass es mit einer 19:17 Führung in die Halbzeit ging. Mit 19 geworfenen Toren war Heike zwar mehr als zufrieden, allerdings offenbarte unser eigentliches Prunkstück – die Abwehr – […]

Weiterlesen

Am Samstagabend traten wir zu Hause gegen den TuS Altwarmbüchen an. Über die komplette Spielzeit bekamen die Zuschauer zwar kein hochwertiges, dafür aber sehr spannendes Spiel zu sehen J Hierbei merkte man beiden Teams an, dass sie nicht zum ersten Mal aufeinander trafen.Die Stärke des Kreisläuferspiels vom TuS hatten wir allerdings in der Form nicht auf dem Zettel. Insbesondere im ersten Durchgang konnten wir die Anspiele leider nicht verhindern und handelten uns dadurch Gegentore oder Strafwürfe ein. Altwarmbüchen schaffte es auf der Gegenseite leider unser Tempospiel fast vollständig zu unterbinden, so dass es über ein 6:6 (11. Min) und ein 10:10 (20. […]

Weiterlesen

Am vergangenen Samstag traten wir auswärts bei der Oberligareserve vom MTV Rohrsen an. Mit dem Ziel genau da weiterzumachen, wo wir die Vorwoche in Auhagen aufgehört haben, starteten wir motiviert in die Partie. Tatsächlich dauerte es diesmal keine 2 Minuten bis Mary das erste Mal für uns einnetzte. So viel vorweg: Mary war an dem Tag für die wichtigen Tore zuständig Nach zögerlichem Beginn konnten wir uns über eine starke Abwehr und ein gutes Angriffsspiel über 3:7 (10.) und 6:11 (20.) auf 9:16 zur Halbzeit absetzen. In der Kabine erinnerten wir uns kurz an die Tragödie in Heidorn vergangene Saison (7 […]

Weiterlesen

Beim Tabellenletzten HSC Hannover war die Zielvorgabe von Heike – trotz sechswöchiger Spielpause – klar: zwei Punkte mussten her. Allerdings taten wir uns das gesamte Spiel über sehr schwer und konnten uns nie wirklich absetzen.Bereits am Anfang scheiterten wir des Öfteren an der Torhüterin des HSC und so führten wir nach 20 Minuten lediglich 6:5. In den nächsten Minuten sahen die Zuschauer ein ausgeglichenes Spiel. Mit einem Spielstand von 10:8 ging es in die Halbzeitpause.Auch nach der Pause konnten wir die Führung nicht weiter ausbauen. Es folgten zahlreiche Fehler in der Abwehr, sowie im Angriff. So konnten wir uns bei […]

Weiterlesen

Beach Unicorns erreichen 11. Platz beim Champions CupDie Beach Unicorns (von der HSG wie berichtetStefanie Fedderke und Steffi Geffert mit dabei) sind mit ihrer ersten Teilnahme am Champions Cup zufrieden. Das Team verpasste den Viertelfinaleinzug knapp. Am Ende konnten zwei Siege eingefahren werden. Zwei weitere Partien wurden erst im Shoot-Out verloren.Zusätzlich Ergebnismitteilung Testspiel 1. Damen gegen Mellendorfer TV = 28:27 

Weiterlesen