Mission Auswärtssieg geglückt

Nachdem wir bisher keines unserer Auswärtsspiele erfolgreich gestalten konnten, waren wir hochmotiviert diesen Zustand beim Aufsteiger HSG Wacker Osterwald / SchloRi zu ändern 💪
Das Spiel begann auch vielversprechend – zumindest von der Torhüterleistung 😉 Gleich im ersten Angriff entschärfte Nora einen Siebenmeter. Aber auch die Angriffsleistung stimmte – abgesehen von zahlreichen Pfostentreffern, sodass wir uns bis zur ersten Auszeit der Heimmannschaft nach 19 Minuten auf 4:10 absetzen konnten. Durch einige Ballgewinne und präzises Tempospiel erhöhten wir bis zur Pause auf 8:15. Nun hieß es nicht den Faden verlieren und weiter Tore werfen. Dies ist uns jedoch nur bedingt geglückt. Insgesamt ließen wir, wie bereits in den Spielen zuvor, zu viele klare Torchancen liegen und waren in der Abwehr wieder etwas zu harmlos. Während wir zehn Minuten ohne Torerfolg waren, versuchten die Mädels aus Osterwald aufzuholen. Am Ende konnten wir jedoch einen ungefährdeten Auswärtssieg einfahren und die Mission somit erfolgreich beenden. 😉 Den Aufwärtstrend wollen wir in den kommenden zwei Wochen bei den anderen beiden Aufsteigern aus Neustadt und beim HSC fortsetzen. Beide Mannschaften dürfen nicht unterschätzt werden, da sie gegen obenstehende Teams bereits Punkte einfahren konnten.
Seid dabei und unterstützt uns nächsten Samstag, den 01.12. um 17:00 Uhr in Ahlem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.