mE: Siegreich in eigener Halle

Voller Vorfreude und mit höchster Motivation startete unsere mE heute in den Spieltag in heimischer Halle. Der erste Gegner JSG GIW Meerhandball war auch direkt der Schwerste. Von den deutlichen Ergebnissen der letzten Spieltage ließen sich unsere Jungs nicht unterkriegen und riefen ihr gesamtes Können ab. Es entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Erst kurz vor Schluss konnten wir durch eine überzeugende Abwehrleistung, das Spiel mit einem Tor gewinnen.
Auch gegen die Neustädter riefen wir unser gesamten Potenzial ab und konnten das Spiel 14:8 deutlich gewinnen.
Auch im letzten Spiel gegen Empelde ging es nochmal darum, alles zu geben und auch dieses Spiel in eigener Halle zu gewinnen. Alle Jungs zeigten auf allen Positionen überzeugende Leistungen und auch so konnten wir das letzte Spiel 10:6 gewinnen.
Insgesamt zeigten alle Jungs eine positive Entwicklung und wir freuen uns auf den letzten Spieltag nach Ostern in der laufenden Saison.
Mit dabei waren:
Lenn, Janni, Peer Luis, Melvin, Noah, Ben, Tim, Zidan, Laurin, Jeremy, Oliwier, Thore, Jonas und Trainerin Madlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.