mE mit super Leistung in Neustadt

Heute stand für unsere mE der dritte Spieltag an. Die Gegner kannten wir bereits aus den letzten beiden Spieltagen, sodass man die letzten Spiele als Maßstab nehmen konnte. Das erste Spiel bestritten wir gegen die Nordstars. Die vergangenen Spiele gegen die Nordstars waren bislang immer sehr ausgeglichen und spannend, beide konnten einmal gewinnen. Wir starteten direkt konzentriert in das Spiel und konnten uns direkt einen deutlichen Vorsprung erspielen, den wir nicht mehr hergaben und das Spiel 6:2 gewinnen konnten.
In den ersten beiden Spielen gegen den nächsten Gegener des TuS Empelde hatten wir kaum eine Chance und mussten uns zweimal deutlich geschlagen geben. Heute war aber alles anders! Wir konnten an die guten Leistungen des ersten Spiels anknüpfen und erkämpften uns ein rundum verdientes 4:4.
Schwerer taten wir uns dagegen gegen unseren Nachbarn aus Badenstedt. Wir brauchten einige Zeit, um in das Spiel zu kommen. Trotz des frühen Rückstands behielten wir einen kühlen Kopf uns konnten das Spiel kurz vor Schluss für uns entscheiden.
Das letzte Spiel ging dann gegen den Gastgeber aus Neustadt. Auch hier mussten wir uns zweimal schon geschlagen geben, wobei das Ergebnis des zweiten Spieltags schon deutlich besser war, als das des ersten Spieltags. Es gestaltete sich ein spannendes Spiel, jeder ging mal in Führung, aber keiner konnte sich absetzen. Leider war das Glück dieses Mal zum Ende nicht auf unserer Seite und auch heute mussten wir uns trotz einer super starken Leistung mit einem Tor geschlagen geben.

Insgesamt konnte Trainerin Madlen ein sehr positives Fazit aus dem Spieltag ziehen. Die Jungs konnten zeigen, was sie im Training dazu gelernt haben und man hat eine deutliche Entwicklung in der Mannschaft gesehen. Gerade die Verteilung der Tore zeigte eine sehr positive Tendenz, hier konnten fast alle Jungs sich in die Torschützenliste eintragen!!

In zwei Wochen steht dann der nächste Spieltag in heimischer Halle an. Kommt vorbei am Sonntag den 26.11. ab 9:00 und feuert uns an! 🙂

Dabei waren heute:
Lenn, Noah, Ben, Tim, Bennet, Zidan, Laurin, Theo, Jeremy und Trainerin Madlen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.