Erster Sieg für die 2. Damen

— Endlich geht es wieder los —
Nach langem Warten sind wir heute endlich in die neue Saison gestartet! Viele Spielverlegungen haben uns diesen späten Start beschert. Umso motivierter starteten wir heute ins erste Heimspiel.
Unsere Gäste aus Idensen/Wunstorf waren uns da 2 Schritte voraus, denn sie bestritte heute bereits ihr drittes Saisonspiel. Dennoch zeigten wir von Beginn an, dass auch wir bereits hell wach sind. Ein schnelles und gutes Zusammenspiel brachte uns ein Tor nach dem Nächsten. Allerdings mussten wir uns in der Abwehr zunächst einstellen und machten den ein um den anderen Fehler, sodass es zunächst nach einem ausgeglichenen Spiel an der Anzeigentafel aussah. Dies zog sie durch die komplette erste Halbzeit, wobei wir kurz vor der Pause durch einen ideenlosen Angriff und vermehrte Fehler mit einer knappen Rücklage (13:14) in die Halbzeitpause gingen.
Wir tankten Kraft und steigerten erneut unsere Motivation, um unser Tempospiel nocheinmal zu starten und einfache Tore zu erzielen. Unser Gegner konnte zunächst gegenhalten, zeigte jedoch nach einigen Minuten, dass die konditionelle Komponente auf unserer Seite lag. Wir holten uns nach kurzer Zeit die Führung zurück und ließen sie uns nicht mehr aus der Hand nehmen. Die Abwehrleistung, die sich deutlich steigerte, bot uns dabei die perfekte Unterstützung. Somit holten wir uns letzten Endes die ersten 2 Punkte mit einem 29:25 Heimsieg.
Nun heißt es ausruhen, im Training an unseren „kleinen Problemchen“ 😁 arbeiten und am Samstag den 23.9. hochmotiviert zur MSG Rodewald-Schwarmstedt reisen, um dort die nächsten 2 Punkte zu ergaunern.
Wir bedanken uns bei unseren treuen Fans für die tolle Unterstützung und wünschen euch allen einen schönen Sonntag 😊
Eure Zweite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.