— Ein Grandioser Sieg unserer 2. Damen—

Am heutigen späten Abend waren wir bei TSV Neustadt zu Gast. Wir gingen mit einer stark geschwächten Mannschaft (9 Spieler) ins Spiel. Doch auch auf der gegnerischen Seite sah es nicht anders aus. Wir starteten gut und konzentriert in die erste Halbzeit. Wir stellten uns auf laufstarke Mannschaft ein und standen sicher in der Abwehr. Durch sichere Pässe und ein gutes Eins-gegen-eins-Spiel konnten wir gut mithalten und es wurde ein ausgeglichenes Spiel gezeigt. Zum Ende konnten wir uns mit einem 8:10 absetzten und nahmen diese Führung mit in die Halbzeit.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit konnten wir mit einem 12:8 eine deutlichere Führung herausspielen und setzten unsere Gegner unter Druck. Durch kleinere Fehler und mangelnde Konzentration glichen unsere Gastgeber aus und setzten sich anschließend mit zwei Toren ab. Wir ließen uns nicht aus der Ruhe bringen und spielten unser Spiel weiter. Durch eine starke Abwehrleistung zwangen wir die Neustädterinnen zu Fehlern und konnten diese in Konter umwandeln. Kurz vor Spielende glichen wir aus. Nun spielten unsere Gegner eine Manndeckung um den Ball zu erobern, doch auch dies nahm uns nicht unsere Ruhe und Konzentration. Die letzten drei gegeben 7-Meter wurden verwandelt und wir gingen mit einem knappen 20:21 in Führung. Diese Führung retten wir durch die letzte Spielminute und gewannen das Auswärtsspiel gegen den Tabellenzweiten.

Müde und mit schlappen Beinen (einigen blauen Flecken und Blessuren) geht es nun in das restliche Wochenende. Der Sonntag wird zur Erholung genutzt, um am Montag wieder in die Vorbereitung für das nächste Spiel zu starten. Am nächsten Sonntag empfangen wir die Mädels aus Binnen in der heimischen Festung. Wir hoffen auf starke Unterstützung von unseren Fans und wünschen allen noch ein schönes Wochenende.

Eure Zweite Damen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.