-Mit einem Heimsieg starten wir in die Rückrunde-

Am heutigen Sonntag hatten wir den SSV Rodewald zu Gast. Wir gingen hoch motiviert ins Spiel, da wir eine unglückliche Niederlage bei unseren Gästen wieder gut zu machen hatten.
Trotz einiger Fehler und einem eher unglücklichem Spiel, konnten wir unsere ausgebaute Führung nach 5 Minuten über das gesamte Spiel halten. Wir gingen mit einer 12:7 Führung in die Halbzeit und die Ansprache lautete, die Konzentration weiterhin hoch halten und die Fehlerquote verringern.
Dies gelang uns in einigen Bereichen sehr gut und unsere Führung geriet nicht in Gefahr. So gewannen wir das Spiel mit einem Endstand von 27:18.

Unsere Niederlage aus dem Hinspiel wurde somit beglichen und wir hoffen, dass wir in der nächsten Saison auch bei unseren Gästen in Rodewald einen Sieg einfahren können.

Wir bedanken uns bei unseren treuen Fans und wünschen allen einen guten Start in die Woche!

Eure 2. Damen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.