Nach 624 Tagen ohne Sieg hat die 2.Herren wieder ein Spiel gewonnen. Am 07.03.2015 haben wir das letzte Mal gewonnen, gegen Dollbergen, 41:9. Damals müssen uns die Dollberger verflucht haben, nur so ist unser Niederlagenserie zu erklären. Nun ist aber der Fluch gebrochen ( ohne Kasten Bier im Kanal zu versenken oder Menschenopfer) Danke an alle Spieler, die diese „Durststecke“ mit  durchgehalten haben. Nun kurz zum Spiel gegen Stöcken V.  Wir lagen zu Anfang 2:0 hinten, haben dann zu unserem Spiel gefunden und setzten uns durch eine sehr gute Abwehrleistung und schnell vorgetragene Tempogegenstöße, die mit Auge gespielt worden sind, […]

Weiterlesen