1. Damen kassiert klare Niederlage im Derby

Zum gestrigen Spiel gegen die Reserve der HSG Badenstedt Ist nicht viel zu sagen: Die jungen Spielerinnen sind überwiegend dynamischer und konsequenter zu Werke gegangen. Eigentlich können wir uns nur bei Cynthi und Lina bedanken, dass es am Ende nur eine 22:30 Niederlage gab. 

Gerade nach der Halbzeitpause (12:17) lief bei uns gar nichts zusammen und die HSG zog auf 15:25 (40. Minute) davon.
Jetzt heißt es Mund abputzen und weitermachen! Nächsten Samstag holen wir uns die Punkte in Hollenstedt!

Vielen Dank für eure Unterstützung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.