1.Damen Saison-Auftakt: Da war mehr drin!

Im Gegensatz zu den Testspielen starteten wir von Beginn an konzentriert in die heutige Partie gegen den TuS Bergen. Vor allem in der Abwehr arbeiteten wir als Team zusammen und ließen nicht viel zu. Zudem zeigte Lina im Tor über die gesamte Spielzeit eine klasse Leistung.
Im Angriff erspielten wir uns zwar viele Chancen, haderten aber mit unserer Chancenauswertung. Das Spiel gestaltete sich dementsprechend sehr torarm, sodass es mit einem 10:10 in die Kabine ging.
Hochmotiviert ging es in der zweiten Hälfte gleich mit einem Ballgewinn und der Führung los. Bis zur 40. erhöhten wir sogar auf 15:13. Danach gingen wir mit den Chancen wieder sehr fahrlässig um und leisteten uns einige Unkonzentriertheiten in der Abwehr. Der TuS holte auf und ging bis zur 50. Minute mit drei Toren in Führung. Diesen Vorsprung ließen sich die Spielerinnen aus Bergen nicht mehr nehmen und gewannen das Spiel mit 19:23.

Wir nehmen aus dem Spiel größtenteils Positives mit und bauen auf die guten 50 Minuten auf.
Am kommenden Wochenende steht dann am Samstag das Auswärtsspiel gegen Rosdorf-Grone an.

Vielen Dank für eure Unterstützung!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.