Sieg gegen Mellendorf 23:22 (14:12)

Spielbeginn: 13. März 2016, 14:45
Regionsliga
1. Herren
22 - 23
Mellendorfer TV
HSG Hannover-West

Wichtige zwei Punkte in Mellendorf.
Anfang der ersten Halbzeit hat Mellendorf konsequent getroffen und konnte sich so bei einer 1 Tore Führung halten. Nach 15 Minuten hatten wir uns auf den Angriff eingestellt und konnten uns eine 2 Tore Führung erarbeiten. Diese konnte wir dann bis zum Ende der 1. Halbzeit halten (14:12).

Wir starten die zweite Halbzeit mit technischen Fehlern, welche bei uns im gesamten Spiel viel zu oft vorkamen, So konnte Mellendorf mit sechs Angriffen zum 15:15 ausgleichen. Beiden Mannschaften schafften es nicht sich abzusetzen. Es blieb spannend. Nach 50 gespielten Minuten schafften wir erneut eine 2 Tore Führung (21:19), die aber in den nächsten vier Minuten wieder durch technische Fehler auf unser Seite verspielt wurde.
In der 59 Minute steht es 22:22 und Mellendorf in Ballbesitz. Timo fängt einen Pass ab, Alex läuft den Konter und trifft. 23:22. Mellendorf wieder in Ballbesitz und 30 Sekunden zu spielen. Petze hält und wir gewinnen 23:22.

Nur 22 Tore bekommen ist für uns akzeptabel, aber nur 23 Tore zu werfen ist sehr wenig für uns. Durch viele Ballverluste haben wir das Spiel viel zu spannend gemacht.

Jetzt steht uns die Osterpause bevor und wir hoffen das wir euch alle wieder nach Ostern in der Halle begrüßen dürfen.

Spieler der 1. Herren: Jan, Petze, Helge, Alex, der Ire, Turbine, Jens, Polnisch Dynamite, Hendrik, Basti, Säckchen, Timo, Horny, Bibi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.