Spielbeginn: 22. November 2015, 14:45
Regionsliga
1. Herren
41 - 32
HSG Hannover-West
Mellendorfer TV

Nach einem spielfreien Wochenende haben wir heute den Mellendorfer TV bei uns in der Festung empfangen.
Wir waren regeneriert und heiß nach unserer Niederlage gegen Vinnhorst.

Wir konnten gleich das erste Tor machen und lagen im Verlauf des Spiels nur einmal beim 2:3 zurück.
Danach haben wir eine Führung der Gäste nicht mehr zugelassen. Allerdings schafften wir es auch nicht, die Führung auszubauen-maximal einen 3-Tore-Abstand konnten wir uns erkämpfen.
Die erste Halbzeit endete dann mit einer 2-Tore-Führung für uns. (19:17)

Mellendorf hatte schon in der ersten Halbzeit früh angefangen zu wechseln, das hat uns gezeigt, dass die Mannschaft sehr wahrscheinlich das Tempo nicht volle 60 Minunten mitgehen kann.
Und so war es dann auch. Anfang der 2. Halbzeit bauten wir dank einer guten Abwehr unsere Führung auf 4 Tore aus. Doch die Gäste bäumten sich noch einmal auf und erzielten anschließend das 28:28. Jedoch waren hiermit die Kräfte der Mellendorfer erschöpft und wir erhöhten mit einem 6:0-Lauf auf 34:28.

Auch im weiteren Verlauf schaffte es Mellendorf nicht mehr ranzukommen. So stand es letztendlich 41:32 für uns, mit diesem Endstand konnte ein weiterer Heimsieg verbucht werden.

Vielen Dank, dass ihr uns auch heute wieder Stimmung in unsere Festung gebracht und uns unterstützt habt.

Spielder der 1. Herren:Petze, Helge, Jan, Alex, der Ire, Turbine, Polnisch Dynamite, Hendrik, Tim, Säckchen, Basti, Costa Cordales

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.