Erste Niederlage der 1. Herren

Spielbeginn: 8. November 2015, 15:45
Regionsliga
1. Herren
34 - 28
TUS Vinnhorst II
HSG Hannover-West


Sonntag waren wir zu Gast beim TUS Vinnhorst 2.
Wie erwartet war es ein körperlich hartes Spiel von Vinnhorst. Wir selbst mussten uns erst anpassen, sodass Vinnhorst sich eine 5-Tore-Führung zum 5:10 erarbeiten konnte. In der 13 Minute der ersten Halbzeit spielten wir dann auf Augenhöhe mit Vinnhorst, konnten aber den 5-Tore-Vorsprung der Gastgeber nicht verkürzen. Somit ging es mit 13:18 in die Halbzeit.
Nach der Halbzeit wollten wir angreifen und wir taten es auch. Wir konnten mit einem 3:0 Lauf auf 16:18 verkürzen, jedoch ließen wir in der Abwehr wieder Chancen zu, sodass Vinnhorst auch zu Toren kam und nach 40 gespielten Minuten wieder eine 5-Tore-Führung (18:23) erspielen konnte. Der Gastgeber schaffte es sogar, die Führung auf 7 Tore ausbauen (18:25).
Aber wir wollten uns noch nicht geschlagen geben und gaben nochmal alles, spielten in den nächsten 7 Minuten 6:1 sodass wir wieder auf 24:26 dran waren. Jedoch schafften wir nicht das Spiel zu drehen und Vinnhorst hat zu Recht mit 28:34 gewonnen.
Wir hatten 2 mal die Möglichkeit Vinnhorst wirklich ins Schwitzen zu bringen, schafften jedoch das eine Tor nicht um den mentalen Druck zu erhöhen, sodass wir das Spiel nicht kippen konnten.
Das kommende Wochenende sind wir Spielfrei, wir hoffen euch aber das Wochenende danach gegen Mellendorf wieder in Ahlem auf der Tribüne sitzen zu sehen.
Spieler der 1. Herren: Petze, Helge, Alex, der Ire, Turbine, Jens, Polnisch Dynamite, Hendrik, Basti, Säckchen, Tim, Timo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.