Erneuter Einbruch in der ersten Halbzeit kostet möglichen Punktgewinn

Spielbeginn: 4. Oktober 2015, 16:00
Oberliga
1. Damen
21 - 27
HSG Hannover-West
HSG Heidmark


Am Sonntag bestritten wir unser drittes Saisonspiel gegen den Tabellenzweiten der vorangegangen Saison aus Heidmark. Hochmotiviert wollten wir an die Leistung vom letzten Spiel anknüpfen und dem Favoriten aus dem Heidekreis Paroli bieten.

Zunächst gestaltete sich das Spiel recht ausgeglichen, aber schon nach der 4:6 Führung der Gegner vor allem durch Rückraumtore und Tempospiel, kam es wie im ersten Heimspiel gegen den HSC zu einem Torausfall unsererseits. Zu viele technische Fehler, Fehlpässe und verworfene Bälle ließen uns auf 5:11 zurückfallen. In der Folge konnten wir zwar teils schön herausgespielte Tore erzielen, waren aber in der Defensive zu nachlässig, sodass wir mit einem 8 Tore Rückstand (10:18) in die Pause gingen. 
Nach der Pause starteten wir gut in die zweite Halbzeit und konnten durch eine aggressivere Deckung und eine gute zweite Welle gleich 2 Mal in Folge punkten. Mit den starken Fans im Rücken waren wir entschlossen die Tore aufzuholen. Es folgte ein offener Schlagabtausch und das Spiel wurde immer ruppiger. Aber auch die 7 Hinausstellungen (inkl. einer roten Karte durch die dritte Zeitstrafe) der Gegnerinnen half uns nicht den Rückstand komplett aufzuholen. Immer wieder schlichen sich kleine Fehler ein, die Heidmark sogleich nutze und in ein Gegentor verwandelte. Das Spiel endete nach dem positiven Ergebnis der zweiten Halbzeit (11:9) mit 21:27 für die HSG Heidmark.
Hervorzuheben ist unsere Torfrau Silke, die nach ihrer Urlaubspause gleich ins Spiel fand und eine starke Leistung ablieferte.
Am Samstag steht dann das Auswärtsspiel in Rosdorf/Grone an, wo wir für einen Erfolg eine konstantere Leistung abrufen müssen.
Wie immer bedanken wir uns für die Unterstützung unserer Fans! Beim nächsten Mal belohnen wir euch dann hoffentlich mit einem Sieg in heimischer Halle! 
Eure Erste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.