1.Damen: Schlechtes Rückzugsverhalten bricht uns erneut das Genick

Spielbeginn: 29. November 2015, 16:00
23 - 26
HSG Hannover-West
VfL Wolfsburg

Aktuell befinden wir uns noch auf dem Rückweg unseres heutigen Auswärtsspiel beim Northeimer HC – leider wieder ohne Punkte im Gepäck.
Der Spielverlauf lässt sich schnell beschreiben: Spielerisch konnten wir erneut gut mithalten, haben uns das Leben durch inkonsequentes Rückzugsverhalten aber wieder einmal schwer gemacht.
Der HC hatte das Spiel von Beginn an im Griff und setzte sich bis zur Halbzeitpause kontinuierlich auf 17:9 ab. Zu Beginn der zweiten Halbzeit agierten wir in der Abwehr zwar aggressiver, aber vorne verschenkten wir anfangs zu viele Bälle. Ab der 45. Minute klappte das Zusammenspiel im Angriff dann auch besser und wir konnten das Endergebnis mit 28:17 noch im erträglichen Rahmen halten. Jetzt heißt es Mund abputzen und auf das anstehende Heimspiel gegen den direkten Mitkonkurrenten des VfL Wolfsburg konzentrieren.
Wir wünschen euch einen schönen Sonntagabend,

eure Erste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.